Home > Computerwelt > Multimedia TV

Multimedia
Eines sei gleich zu Anfang festgehalten: Eine eindeutige Definition des Begriffes „Multimedia“ gibt es nicht. Umgangssprachlich versteht man unter „Multimedia“, dass sich mehrere digitale Inhalte oder Werke (Texte, Bilder, Grafik-Animation, Audio, Video)

durch unterschiedliche Interaktionsmöglichkeiten wie Navigation, Manipulation von Inhalten oder Steuerung von Wiedergabeparametern beeinflussen lassen. Eine rasante Entwicklung erlebte Multimedia im Zuge der Entwicklung leistungsfähiger und gleichzeitig bezahlbarer Computer sowie der fortschreitenden Digitalisierung seit Anfang dieses Jahrtausends

Zur starken Dynamik von Multimedia-Technologien hat die ebenso verbreitete wie wissenschaftlich umstrittene Auffassung geführt, dass die gleichzeitige Nutzung verschiedener Medien dem Anwender die Erschließung von Inhalten erleichtert. Begründet wird diese These damit, dass Benutzer hierbei zur Informationsaufnahme verschiedene Sinnesorganen nutzen und dadurch die Informationen besser aufgenommen bzw. gespeichert würden.

Von Seiten der Wissenschaft ist diese These mangels empirischer Beweise umstritten. Unstrittig ist allerdings die Tatsache, dass die Präsentation von Informationen durch unterschiedliche Medien (auch „Kanäle“ genannt, z.B. durch Bild und Ton) zu einer besseren Aufnahme dieser Informationen führt. Begründet wird diese These damit, dass die einzelnen Kanäle jeweils nur über eine begrenzte Aufnahmekapazität verfügen, die gleichzeitige Nutzung mehrerer Kanäle daher die Speicherung größerer Informationsmengen ermöglicht. Diese Tatsache hat man sich insbesondere bei der multimedialen Wissensvermittlung, z.B. beim Aufbau von Lernprogrammen, zu Nutze gemacht.

Eine zentrale Rolle in der Versorgung des häuslichen Wohnbereichs mit interaktiven Multimediaelementen spielen sog. Mediaplayer. Im Zentrum dieser Hardware-Komponenten steht in der Regel ein Streaming-Client. Über eine Netzwerkanbindung und digitale und/oder analoge Audio- und Videoanschlüsse lassen sich Filme, Bilder- und Musikdateien wiedergeben. Aber auch externe Speicher wie USB-Speicher können in der Regel direkt angeschlossen werden, um die darauf gespeicherten Daten abzuspielen. Die Player unterstützen mehrere Formate und lassen sich bequem über eine Fernbedienung steuern.

7 Produkte gefunden