Home > Computerwelt > Grafikkarten

Grafikkarten
Aufgabe der Grafikkarte ist die Steuerung der Grafikausgabe eines Computers.

Nicht zuletzt die Grafikausstattung eines Rechners entscheidet, ob sich Anwenderinnen und Anwender bei der Arbeit mit dem PC wohlfühlen oder nicht. Sicher ist es lästig, bei einem nicht so ganz aktuellen Computer einige Sekunden auf das Laden einer Datei zu warten. Nichts ist allerdings unerträglicher, als vor einem flackernden Monitor zu sitzen. Dabei sind Monitor und Grafikkarte stets als Einheit zu betrachten. Es nützt wenig, wenn im Rechner eine Grafikkarte installiert ist, die problemlos HD-Auflösung (1920×1080 Bildpunkte) und mehr bei hoher Farbdarstellung erreicht, der angeschlossene Monitor jedoch mit diesen Werten überfordert ist.

Die Auflösung gibt die Zahl der Bildpunkte in horizontaler und vertikaler Richtung wieder. So ergibt eine Auflösung von 1920×1080 Bildpunkten (auch „Pixel“ genannt) 1920 horizontale und 1080 vertikale Bildpunkte. Je höher die Auflösung, umso mehr wird dargestellt, und umso höher ist folglich die Bildqualität.

Eine Grafikkarte ist zunächst einmal nichts weiter als eine Komponente, welche die im Prozessor verarbeiteten Informationen aufbereitet und an den Monitor weiterleitet. Grafikkarten werden entweder als Erweiterungskarte verbaut und über das Bussystem des Rechners mit der Hauptplatine verbunden oder sind als Komponente der Hauptplatine im Chipsatz des Rechners integriert (die so genannte Onboard-Lösung).

Die Leistungsfähigkeit einer Grafikkarte wird von mehreren Komponenten bestimmt: Vom Grafikprozessor (auch als „GPU“ bezeichnet, Abkürzung für: Graphics Processing Unit), der Art und die Größe des Grafikspeichers (Video-RAM), vom RAM-DAC sowie von den Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte (z.B. Monitor, Beamer).

Grafikprozessor
Der Grafikprozessor (GPU) berechnet die Daten für die 2D- oder 3D-Bildschirmausgabe und entlastet dadurch den Hauptprozessor, der dann wiederum andere Aufgaben übernehmen kann. Die einzelnen Funktionen der Computergrafik werden über Software-Bibliotheken wie DirectX (von Microsoft) oder OpenGL (wird vom OpenGL Architecture Review Board definiert) angesteuert.
Die bekanntesten Hersteller von Grafikprozessoren sind NVIDIA, AMD und Intel.

Grafikspeicher
Der Grafikspeicher nimmt die im Grafikprozessor verarbeiteten Daten auf. Gleichzeitig dient er als Bildspeicher für die spätere Ausgabe z.B. auf einem Monitor. Beim Grafikspeicher entscheiden zwei Faktoren über die Leistungsfähigkeit: Die Größe des Speichers und der Typ des eingesetzten Speicherchips.
Die Frage nach der Größe des Grafikspeichers ist in der Regel recht einfach zu klären. Der ist nämlich meistens in großen Lettern auf Verpackungen oder in Anzeigen aufgeführt. Standard ist heute eine Ausstattung von mindestens 1 Gigabyte.
Die Größe des Grafikspeichers hat unmittelbare Auswirkungen auf die Farbtiefe und die Auflösung. Als „Farbtiefe“ wird die Anzahl der Farben bezeichnet, die von einer Grafikkarte dargestellt werden kann. Die Farbtiefe wird entweder direkt als Zahl (z.B. 16,7 Mio.) angegeben oder durch die Anzahl der Bits (z.B. 24 Bit=TrueColor).
Mit einer Ausstattung von 8 Megabyte Speicherkapazität schaffen Grafikkarten eine Auflösung von 1600×1200 Bildpunkten in TrueColor. Aktuelle Grafikkarten verfügen über deutlich mehr Speicher, als zur reinen Bildspeicherung notwendig wäre. Allerdings steigt der Speicherbedarf für die Ausgabe dreidimensionaler Daten deutlich an. Aus diesem Grund sind neuere Grafikkarten mit deutlich mehr Grafikspeicher ausgestattet.
Bei den Onboard-Lösungen wird ein Teil des Hauptspeichers als Grafikspeicher abgezweigt. In diesem Falle wird vom „Shared Memory“ gesprochen. Nachteile dieser Lösung sind die Reduzierung des Hauptspeichers sowie ein langsamerer Zugriff.
Die Größe des Grafikspeichers ist nur ein Kriterium für die Leistungsfähigkeit einer Grafikkarte. Zweite wichtige Eigenschaft – entscheidend auch für den Preis einer Grafikkarte – ist unter anderem der eingesetzte Speichertyp. Bei hochwertigeren Grafikkarten werden Speicherbausteine vom Typ GDDR5-SD-RAM (steht für: Graphics Double Data Rate bzw. Synchronous Dynamics Graphics RAM) eingesetzt. Preiswertere Modelle nutzen die langsameren DDR3-SD-RAM.

Der RAM-DAC
Ein enorm wichtiger Baustein für die Leistung einer Grafikkarte ist der RAM-DAC. Diese Abkürzung steht für: Random Access Memory – Digital to Analog Converter, zu Deutsch: Speicher mit wahlfreiem Zugriff – Digital-Analog Wandler. Der RAM-DAC ist der Baustein auf einer Grafikkarte, der die digitalen Informationen des Computers in die für den Monitor verständlichen analogen Signale umwandelt.

Ausgänge
Von der Ausstattung mit externen Signalausgängen hängt es ab, welche Geräte von der Grafikkarte angesteuert werden können.
VGA-Out: An einer 15-poligen D-Sub-Buchse wird ein analoges Signal bereitgestellt. Über ein VGA-Kabel können Röhrenmonitor, Beamer oder Flachbildschirme angeschlossen werden.
DVI-Out: Der DVI-Ausgang liefert ein digitales Signal an Bildschirme mit entsprechendem DVI-Eingang und gewährleistet damit eine hervorragende Bildqualität.
HDMI-Out: Über einen HDMI-Ausgang (High Definition Multimedia Interface) wird das Videosignal digital ausgegeben. Zusätzlich ist über HDMI die Übertragung von Tonsignalen möglich. Weitere Besonderheit von HDMI ist das integrierte Kopierschutzkonzept.
DisplayPort: DisplayPort ist ein noch relativ neuer Verbindungsstandard für Bild- und Tonsignale. Er ist kompatibel zu VGA, DVI und HDMI und unterstützt verschiedene Kopierschutzverfahren.

115 Produkte gefunden
  • MSI GTX 1050 TI 4GT OC 4GB
    143,48 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK074223
    Hersteller-Nr.:
    V809-2277R
    Speicher:
    4 GB GDDR5
    Core Clock:
    1341 MHz
    Small 21af344e 3957 454c b9be e917844eb95e
  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC 4G 4GB
    150,21 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK073784
    Hersteller-Nr.:
    GV-N105TOC-4GD
    Speicher:
    4 GB GDDR5
    Core Clock:
    1341 MHz
    Small 2fef950e 0456 43a2 8754 ea4e98d9d815
  • Palit GeForce GTX 1060 Dual 6GB
    263,79 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK070826
    Hersteller-Nr.:
    NE51060015J9D
    Speicher:
    6 GB GDDR5
    Core Clock:
    1506 MHz
    Small 7e22d6b6 3813 4973 b6bc 451efc354d10
  • Gigabyte GV-RX460WF2OC-4GD OC Edition 4GB
    109,27 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK071650
    Hersteller-Nr.:
    GV-RX460WF2OC-4GD
    Speicher:
    4 GB GDDR5
    Core Clock:
    1212 MHz
    Small 0e164af9 8671 4e65 8459 2b54fe1004a2
  • Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix "GLH" 8GB
    545,62 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK070077
    Hersteller-Nr.:
    3668
    Speicher:
    8 GB GDDR5X
    Core Clock:
    1746 MHz
    Small 4bf83858 e190 4c83 8e2a e6b5985b88f3
  • Palit GeForce GTX 1080 Dual OC GF GTX 1080 8 GB
    478,12 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK077570
    Hersteller-Nr.:
    NEB1080U15P2D
    Speicher:
    8 GB GDDR5X
    Core Clock:
    1620 MHz
    Small ac66259b 2295 423f ba55 2f1b6a02c80a
  • Palit GeForce GTX 1050 Ti StormX 4GB
    136,78 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK073480
    Hersteller-Nr.:
    NE5105T018G1F
    Speicher:
    4 GB GDDR5
    Core Clock:
    1290 MHz
    Small db884f61 b4cc 46b0 8b55 371212b55aa9
  • XFX Radeon HD5450 32bit passiv 1GB GDDR3
    25,93 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK043599
    Hersteller-Nr.:
    HD-545X-ZCH2
    Speicher:
    1 GB - DDR3
    Core Clock:
    650 MHz
    Small 611057c9 a2ad 4de4 872a 8e797f49b5d4
  • Gigabyte GV-N75TD5-2GI 2GB
    110,37 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK062962
    Hersteller-Nr.:
    GV-N75TD5-2GI
    Speicher:
    2 GB GDDR5
    Core Clock:
    1020 MHz
    Schnittstellen:
    DVI-I (Dual-Link) ¦ DVI-D (Dual-Link) ¦ 2 x HDMI
    Small 676b6dbf b4fd 41d4 8c96 215de51e4871
  • XFX Radeon RX 460 Radeon RX 460 2 GB
    110,92 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK074370
    Hersteller-Nr.:
    RX-460P2HFG5
    Speicher:
    2 GB GDDR5
    Core Clock:
    1220 MHz
    Small 24719aa5 21b9 4039 b56c 4c78d5e09130
  • PNY Quadro NVS 315 1GB
    99,94 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK058014
    Hersteller-Nr.:
    VCNVS315DVI-PB
    Speicher:
    1 GB DDR3
    Small 18a80ea1 c6f1 4f18 bd62 da27e4dad330
  • XFX Radeon RX 460 4GB
    111,92 € *
    sofort versandfertig
    Nummer:
    HK072018
    Hersteller-Nr.:
    RX-460P4SFG5
    Speicher:
    4 GB GDDR5
    Core Clock:
    1220 MHz
    Small c1a7cd51 853a 410a 89db ae3afb9185bf